Bergmesse im Wilden Kaiser am 24. September 2006
Bei strahlendem Spätsommerwetter fand am Sonntag, den 24. September im Wilden Kaiser unsere traditionelle Bergmesse zum Dank für ein unfallfreies Bergjahr statt. Unser Stadtpfarrer H. H. Alois Holzner zelebrierte diese feierlich unter freiem Himmel in der Nähe der Gaudeamushütte. Die Stadtkapelle Neumarkt-Sankt Veit spielte dazu die Schubert-Messe, und die Männergesangsgruppe der Sektion umrahmte die Andacht mit Bergliedern.

Anschließend nutzten zahlreiche Sektionsmitglieder und Bergfreunde noch einmal die Gelegenheit zum Wandern und unternahmen Touren zum Gipfelkreuz auf der Hinteren Goinger Halt, zum Jubiläumssteig und übers Klammerl zur Gruttenhütte. Der musikalische Frühschoppen mit der Neumarkter Stadtkapelle vor der Gaudeamushütte lud viele Bergfreunde zu einer Rast mit Brotzeit ein.

Beeindruckt von der Faszination der Bergwelt und gut gelaunt wurde gegen 17 Uhr die Heimreise angetreten.