aktuelles
N E U ! ! !   Jeden Dienstag Seniorenklettern!   > > > I N F O ! ! !
27. Mai – Wanderung zum Hochfelln (1674 m)
Am Sonntag, den 27. Mai, plant die Alpenvereins-Sektion Rottal Neumarkt-Sankt Veit eine Tour über Forststraßen und Steige durch stille Seitentäler zum 1674 Meter hohen Gipfel.
Die Wanderung führt vom Parkplatz Glockenschmiede (705 m) bei Ruhpolding in cirka drei Stunden über die Farnbödenalmen zum Hochfelln. Der Abstieg erfolgt über den Bergkamm zu den Thoraualmen entlang des Thoraubachs zum Ausgangspunkt.
Weitere Info und Anmeldung bei der Tourenbesprechung am Freitag, 25. Mai um 20 Uhr im Vereinsheim.
Die Tour organisiert Gerhard Becker (Email: gerhard.becker@dav-rottal.de,
Tel. 0151-21645098 abends).
Zur Info: Die Tour wurde vom 6. Mai auf den 27. Mai verschoben.
3. Juni – Radtour von Wasserburg nach Neumarkt-Sankt Veit
Die Tour führt dem Innradweg entlang – Tourenverlauf: Wasserburg – Gars – Ebing – Mühldorf – Neumarkt-Sankt Veit

Ausgangsort:

Bahnhof Reitmehring

Fahrzeit:

6 Std. (65 km)

Tourenleitung:

Hans Gruber Tel. 0172-8962759

10. Juni – Klettersteig zum Berchtesgadener Hochthron (1972 m)
Sehr schöner und eindrucksvoller Sportklettersteig durch die Ostwand – steiler ausgesetzter Steig (Schwierigkeitsgrad D – schwierig)

Ausgangsort:

Wanderparkplatz Ettenberg (850 m)

Aufstieg:

4 ½ Stunden

Tourenleitung:

Roland Biro

Freitag, 22. Juni
Geselliger Abend mit Grillfest

ab 19 Uhr vor dem DAV-Vereinsheim
– mit Sonnwendfeuer –
24. Juni – Wanderung zur Rotwand (1884 m)
Schöne Wanderung auf einen der bayrischen Hausberge mit Einkehr im Rotwandhaus (1765 m)

Ausgangsort:

Spitzingsee, Wurzhütte (1084m)

Aufstieg:

3 Std.

Tourenleitung:

Siegfried Wegner

Wandertage im Gebiet der Lizumer Hütte (2019 m)
Von Mittwoch, 27. Juni bis Freitag, 29. Juni
Gemütliche Seniorentour auch für Erwachsene! Ziele sind unter anderem der Zirbenweg zur Hütte im Aufstieg, der Blumengarten um die Hütte und viele Wanderberge.

Ausgangsort:

Parkplatz am Militärlager Walchen (1410 m)

Gehzeiten:

4 - 5 Std./täglich (leicht bis mittelschwer)

Tourenleitung:

Martin Aimer Tel. 08082-5366

Anmeldung bis 15. Mai erforderlich!